Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Lamborghini / Lamborghini News / Lamborghini präsentiert auf der NAIAS faszinierende, individuelle Supersportwagen
Werbeanzeige

Lamborghini präsentiert auf der NAIAS faszinierende, individuelle Supersportwagen

Lamborghini stellt bei der Detroit Auto Show 2009 neben dem neuen Gallardo LP 560-4 Spyder zwei exklusive Ad Personam Supersportwagen in den Mittelpunkt. Mit ihrer in matt blau schimmernden Lackfarbe und ihrer besonderen Ausstattung
zeigen der Murciélago LP 640 und der Gallardo LP 560-4 die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten des Individualisierungs-Programms Ad Personam und das hohe handwerkliche Können der Spezialisten aus Sant’Agata Bolognese.

„Ad Personam gibt jedem Kunden die Möglichkeit, von einer einzigartigen Marke ein ganz einmaliges Fahrzeug zu bekommen – eins, das perfekt dem eigenen Lebensstil entspricht“, sagt Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini. “Ein Supersportwagen von Lamborghini ist immer ein wesentlicher Ausdruck der Persönlichkeit seines Käufers. Deshalb ist höchste Exklusivität möglich, bis hin zu absoluten Einzelstücken.“ „Das Unmögliche denken“ lautet das Motto des Individualisierungsprogramms von Lamborghini. Ad Personam bietet eine Vielzahl von Optionen, um der Karosserie und dem Innenraum eines Lamborghini einen ganz eigenen Stil zu verleihen – bis hin zu einem Unikat, einem Lamborghini wie kein zweiter.

[tab:Bilder] [tab: Farbe und Design]

Einzigartige Farbe zum einzigartigen Design


Die beiden Supersportwagen in Detroit sind solche hoch individuelle Modelle lackiert in matt blau einem neuartigen, exklusiven und kräftig-blauen Farbton mit matt-schimmerndem Glanz. Elegant und souverän erscheinen der Murciélago und der Gallardo in diesem Kleid, zugleich extrem kraftvoll und dynamisch. Eine einzigartige Farbe, die perfekt zum einzigartigen Design eines Lamborghini passt.

Die Supersportwagenmarke aus Sant’Agata Bolognese hat wie kein zweiter Automobilhersteller die schwierige und aufwändige Verarbeitung solcher matt-glänzender Farbtöne handwerklich perfektioniert. Neben dem neuen matt blau sind drei weitere Farben im Ad Personam-Programm lieferbar: Nero Nemesis ist ist ein mattschimmerndes Schwarz, Bianco Canopus heißt das matte Weiß und Marrone Apus ist als matter Farbton zwischen Braun und Schwarz eine besonders elegante Wahl. Darüber hinaus bietet Lamborghini Ad
Personam seinen Kunden die volle Wahlfreiheit für jeden erdenklichen Lackton.

[tab:Interieur]

Luxuriös-sportlich oder puristisch-kraftvoll

Auch in ihrem Interieur zeigen die individuellen Supersportwagen viele Beispiele für die Möglichkeiten im Ad Personam-Programm. Grundfarbe ist in diesem Fall jeweils schwarz, für den farblichen Kontrast sorgen
feine Absteppungen im Blau der Außenlackierung. Sie verzieren jeweils die Sitze, die Türverkleidungen, den Innenhimmel und auch das Lenkrad.

Im Gallardo LP 560-4 dominiert ein luxuriös-sportlicher Eindruck durch das Material Leder – feinstes Nappaleder in der Farbe Nero Perseus, das nicht nur die Sitze, das Cockpit oder die Türeninnenseiten umhüllt, sondern auch die Dachsäulen und den Innenhimmel. Für weitere Akzente sorgen einzelne Elemente aus Kohlefaser. Die Räder im Design Callisto sind in glänzendem Schwarz lackiert, was einen Kontrast zur
matt-blauen Lackierung schafft. Der Lamborghini Murciélago LP 640 ist einer der faszinierendsten
Supersportwagen aller Zeiten und unterstreicht dies in Detroit durch ein puristisches Interieur in matt-schwarzem Alcantara mit matt-blauen Absteppungen. Mit Alcantara bezogen sind nicht nur die Sportsitze, sondern der komplette Innenraum mit Türen und Dachhimmel. In Carbon ausgeführt ist beispielsweise auch die Cockpitumrahmung. Das Lenkrad ist mit Wildleder vernäht, Segmente bestehen aus Carbon.

Auch beim Murciélago liefert das glänzende Schwarz der Rädern, hier im Design Hermera, einen perfekten Kontrast zum matten Blau der Lackierung.

[tab:Ad Personam]

Eine unerschöpfliche Vielfalt

Ad Personam bietet eine unerschöpfliche Vielfalt von Möglichkeiten, um Innenraum und Karosserie jedes Lamborghini einen ganz eigenen Stil zu verleihen. Die Material- und Farbdesigner aus Sant’Agata Bolognese
haben dazu besonders hochwertige Ausstattungen für die gesamte Produktpalette kreiert. Zum Einsatz kommen dabei beispielsweise Leder von feinster Qualität. So bieten allein die Sitze endlose Möglichkeiten durch die vielfältigen Farben für Leder und Alcantara, zweifarbige Kontraste, Materialmix, Nähte in diversen Farben oder auch die rautenförmige Absteppung der Sitzflächen, Q-citura genannt. Einen Hauch von Rennstrecke vermitteln Carbon-Elemente, bei denen zum Beispiel das Bedienungspaneel der Klimaanlage, die
Schalthebelkonsole und die Handbremse in diesem besonders edlen Hightech-Werkstoff ausgeführt sind. Beim Exterieur bieten sich mit einer erweiterten Auswahl an Felgen und Bremssätteln in Gelb und
Silber weitere Möglichkeiten der Personalisierung. Innerhalb der geltenden Zulassungsbestimmungen kann Lamborghini nahezu alle weiteren Individualisierungswünsche der Kunden erfüllen. Grenzen setzen allenfalls die hohen Qualitätsanforderungen von Lamborghini, die für alle vorgenommenen Modifikationen gelten. Wenn der neue Lamborghini in Farben, Materialien und Dekoren exakt den persönlichen Vorstellungen entspricht, dann ist ästhetische Perfektion erreicht.

[tab:END]

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Lambo präsentiert „fliegenden“ Murcielago-Nachfolger

Aventador (LP 700-4) wurde der Nachfolger von Lamborghinis Supersportwagen Murcielago getauft. Es ist wiederum der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.