Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Lamborghini / Lamborghini News / Lamborghini Academy stellt exklusives Trainingsprogramm vor
Werbeanzeige

Lamborghini Academy stellt exklusives Trainingsprogramm vor

Lamborghini Academy stellt exklusives Trainingsprogramm für Supersportwagen-Enthusiasten vor

Höchste Dynamik sicher beherrschen und Fahrspaß in seiner faszinierendsten Form erleben – die Lamborghini Academy bietet in ihrem Programm einzigartige Erlebnisse. Bei der Track Academy, der Advanced Academy oder der Winter Academy können Sportwagen-Enthusiasten die explosive Sportlichkeit eines Lamborghini auf neue Art kennen lernen und unter der Anleitung erfahrener Instruktoren und Testpiloten ihre Kenntnisse erweitern. Das neue Jahresprogramm der Lamborghini Academy bietet dazu eine Vielfalt exklusiver Kurse auf Rennstrecken oder unter winterlichen Bedingungen.

Fahrtrainings so extrem und kompromisslos wie die Supersportwagen aus Sant’Agata Bolognese: Bei den Kursen der Lamborghini Academy können Teilnehmer die extreme Dynamik, das begeisternde Handling und das hohe Maß an Fahrsicherheit der aktuellen Lamborghini-Modelle Gallardo LP 560-4 und Murciélago LP 640 mit ihrem permanenten Allradantrieb erleben. Lamborghini-Besitzer sind dabei ebenso willkommen wie jeder Sportwagen-Fan, vom Anfänger bis zum Perfektionisten.

Die Track Academy wurde als „Einstiegskurs“ in die Welt der Lamborghini Academy entwickelt und bietet eine perfekte Möglichkeit, die eigenen Fahrkenntnisse unter professioneller Anleitung zu verbessern. Im faszinierenden Umfeld einer Hochgeschwindigkeits-Rennstrecke lässt sich das volle Potential eines Lamborghini erleben. Dennoch wird natürlich Wert auf Sicherheit gelegt: Das Training erfolgt unter den Augen professioneller Testfahrer, die die Teilnehmer mit individuellem Coaching an das Fahren am Limit heranführen.

Jeder Kurs beinhaltet Theorielektionen, Handling- und Sicherheitsübungen sowie wie den ultimativen Kick, auf der Rennstrecke zu fahren. Das individuelle und exklusive Programm wird in kleinen Gruppen mit maximal drei Teilnehmern pro Fahrzeug organisiert. So steht ausreichend Zeit für die Betreuung jedes einzelnen Teilnehmers zur Verfügung.
Die Track Academy beginnt mit einem abendlichen Technik- und Sicherheitsbriefing. Die Teilnehmer lernen außerdem die Welt von Lamborghini und die Charakteristika des Gallardo LP 560-4 kennen. Am nächsten Morgen geht es auf die Rennstrecke: ein ganzer Tag Fahrtraining liegt vor den Teilnehmern. In einer Serie von Trainingseinheiten üben sie, das Fahrzeug in Notfallsituationen zu beherrschen. Die Teilnehmer verbessern dabei ihr Gefühl für das Handling der Supersportwagen – bei Manövern mit und ohne ABS bzw. ESP. Kontrollierte Drifts, Über- und Untersteuern, verschiedene Bremstechniken oder der präzise Umgang mit der Lenkung gehören zum Programm.

Ein wichtiger Punkt ist die Suche nach der Ideallinie auf der Rennstrecke, der optimale Weg durch Kurven wird trainiert. Schließlich lernen sie in den Fahrzeugen mit e.gear-Schaltung, die Programme „sport“ und „corsa“ optimal zu nutzen. Das vollständige Programm der Track Academy kostet 3.200 bis 4.200 Euro, je nach Termin und Rennstrecke. Inklusiv ist ein Präsent aus der Lamborghini Kollektion und ein Video mit In-Car-Aufnahmen der eigenen Fahrten.

Die Advanced Academy ist die ultimative Stufe der Lamborghini Academy und konzentriert sich auf das optimale Beherrschen der Rennstrecke – mit der Unterstützung eines professionellen Telemetrie-Systems in den Fahrzeugen: Der individuelle Fahrstil jedes Teilnehmers wird aufgezeichnet und von den Instruktoren ausgewertet. So ist die die optimale Anleitung jedes Fahrers gewährleistet. Zwei Teilnehmer teilen sich ein Fahrzeug, den Gallardo LP 560-4 oder auch den Murciélago LP 640 – den extremsten und schnellsten Supersportwagen seiner Klasse.

Weitere Übungen sind nach dem „Lead and Follow“-Prinzip aufgebaut: Testpiloten zeigen auch hier den optimalen Weg über die Strecke. Dabei stellt die Telemetrie sicher, dass Feinheiten im Umgang mit Gaspedal, Lenkung und Bremse gezielt verbessert werden. Auch hier sind ein persönliches Video mit spektakulären In-Car-Aufnahmen und ein Präsent aus der Lamborghini Kollektion im Komplettpreis von 4.200 Euro enthalten.

Auch bei der Lamborghini Winter Academy können die Teilnehmer in einem intensiven Programm die Supersportwagen aus Sant’Agata Bolognese erleben – unter winterlichen Bedingungen. Dank permanentem Allradantrieb, perfekt balanciertem Fahrwerk, fein dosierbarer Motorleistung und ideal abgestimmten Sicherheitssystemen wie ESP bietet der Lamborghini Gallardo auch auf verschneiten Straßen ein exklusives Vergnügen.

Bei der Lamborghini Winter Academy perfektionieren die Teilnehmer auf großzügigen, präparierten Strecken den Umgang mit hoher Leistung bei geringer Traktion.
Für dieses Training steht der Gallardo LP 560-4 samt erfahrenen Instruktoren und Lamborghini Testpiloten zur Verfügung.

Die nächsten Kurse beginnen ab April, monatlich finden bis zu zwei Termine statt. Buchungen sind unkompliziert online möglich. Auch weitere Informationen zu allen Angeboten sowie Veranstaltungstermine und Kontakt finden Sie auf der Homepage von Lamborghini Academy.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Lambo präsentiert „fliegenden“ Murcielago-Nachfolger

Aventador (LP 700-4) wurde der Nachfolger von Lamborghinis Supersportwagen Murcielago getauft. Es ist wiederum der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.