Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Kurzfristig in die Herbstferien
Werbeanzeige

Kurzfristig in die Herbstferien

Es muss nicht immer der Süden sein – das Dorfhotel Fleesensee bietet auch im Herbst vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Schnell die Koffer packen und einfach mal dem ungemütlichen Herbstwetter entfliehen: Beim Reiseveranstalter Tui finden Gäste auch auf den letzten Drücker noch ihr Traumziel. In der Ferne kann man zum Beispiel in den USA, in der Karibik, in Thailand oder auf den Malediven kurzfristig noch Sonnenplätze finden. Restkapazitäten gibt es auch noch auf Mallorca, Kreta, Rhodos und den Kanarischen Inseln. Allerdings müssen Urlauber hier bei der Wahl des Hotels und des Abflughafens bereits sehr flexibel sein. Kunden sollten ihr Reisebüro aufsuchen, um sich über die Möglichkeiten beraten zu lassen. Einfach und bequem: Mit dem Zug-zum-Flug ist die kostenlose Anreise per Bahn zum Abflughafen im Reisepreis enthalten. So kostet zum Beispiel eine Woche im Vier-Sterne-Hotel Kata Beach Resort in Phuket inklusive Frühstück und Flug ab/bis München am 17. Oktober ab 1.119 Euro pro Person im Doppelzimmer. Eine Woche im Drei-Sterne-Grupotel Monte Carlo kostet beispielsweise ab/bis Düsseldorf am 18. Oktober ab 229 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Reisende, die ihren Urlaub lieber nahe den heimischen Gefilden verbringen wollen, finden auch in Deutschland entsprechende Angebote, z.B. an der Ostseeküste. Die Dorfhotels Boltenhagen, Fleesensee und Sylt bieten eine ideale Atmosphäre, um sich zu erholen und die vielfältigen Wellness-Angebote zu nutzen. Und Dorfhotel-Urlauber sparen: So kosten drei Nächte in Fleesensee ab 280 Euro für vier Personen inklusive Frühstück.

News-Reporter

P2News

(Foto: TUI/News-Reporter)
Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.