Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Künast kritisiert Konsumgutscheine
Werbeanzeige

Künast kritisiert Konsumgutscheine

Künast kritisiert Konsumgutscheine: SPD will unterm Weihnachtsbaum Geld verbrennen

Die Grünen haben den Vorschlag führender SPD-Politiker zur Ausgabe von Konsumgutscheinen als „Irrsinns-Idee“ kritisiert. „Das wirkt so, als würde man unter dem Weihnachtsbaum ein Strohfeuer anzünden – da brennt das Geld weg und der Weihnachtsbaum gleich mit“, sagte Fraktionschefin Renate Künast dem Tagesspiegel. Das viele Milliarden Euro teure Vorhaben werde ohne Wirkung verpuffen und der jungen Generation neue Schulden aufhalsen. SPD-Chef Franz Müntefering und SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier müssten „diesen Unsinn schnell beenden“, forderte die Grünen-Politikerin.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Ein Kommentar

  1. Neben der Tatsache, dass es Geldverbrennung ist sehe ich auch einige Probleme in der Umsetzung der Konsumgutscheine in die Realität. Hier ein kleiner Artikel zum Thema…
    http://www.arschtrompete.de/politik/konsumgutscheine-neue-fernseher-fur-alle/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.