Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Jung will Opposition bei Rentenrechtsreform einbeziehen
Werbeanzeige

Jung will Opposition bei Rentenrechtsreform einbeziehen

Der neue Bundesarbeitsminister Franz-Josef Jung (CDU) will die Vereinheitlichung des Rentensystems zwischen Ost und West mit Hilfe der Opposition durchsetzen. „Für das Gelingen dieses ehrgeizigen Projekts strebe ich einen parteiübergreifenden Konsens an“, sagte Jung der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. Die Bundesregierung habe sich zum Ziel gesetzt, das Rentensystem in Ost und West in dieser Legislaturperiode zu vereinheitlichen. „Dies ist ein aufwändiges und kompliziertes Verfahren“, so Jung.

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.