Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Gesundheit / Jeder zehnte Deutsche ausgebrannt
Werbeanzeige

Jeder zehnte Deutsche ausgebrannt

Jeder zehnte Deutsche “ausgebrannt” – Umfrage: Männer und Frauen fühlen sich gestresst.

Egal ob im Beruf- oder im Privatleben: Die Deutschen fühlen sich gestresst. Fast drei Viertel der Bundesbürger (75,1 %) fühlen sich nach eigener Einschätzung derzeit übermäßiger Belastung ausgesetzt. Laut einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag der “Apotheken Umschau” hat zudem fast jeder Vierte (22.9 %) den Eindruck, der Stress nehme sogar immer mehr zu. Bei den meisten hat der stressige Alltag gesundheitliche Folgen. So klagen drei von Zehn (29,7 %) über häufige Kopfschmerzen, Nacken- und Schulterverspannungen. Mehr als ein Viertel (26,7 %) wird von Schlafproblemen geplagt. Bei jeweils rund jedem sechsten Bundesbürger ruft Stress Herzrasen und hohen Blutdruck (15,4 %) oder Magenbeschwerden (16,2 %) hervor. Bei jedem zehnten Bundesbürger (10,2 %) geht der Stress sogar soweit, dass er sich regelrecht “ausgebrannt” fühlt und die Befürchtung hat, irgendwann umzukippen.

Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins “Apotheken Umschau”, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.956 Personen ab 14 Jahren.

Werbeanzeige

Check Also

Sinusitis-Kopfschmerz: Das unentdeckte Leiden

Kopfschmerzen zählen zu den größten Volkskrankheiten in Deutschland. Mehr als 70 Prozent leiden hierzulande vereinzelt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.