Werbeanzeige
Home / Wissen / Statistiken / Jeden Zehnten stresst der alljährliche Christbaumkauf
Werbeanzeige

Jeden Zehnten stresst der alljährliche Christbaumkauf

Vor Weihnachten stehen bei vielen gewichtige Entscheidungen an: Was kommt am Heiligen Abend auf den Tisch? Bescherung vor oder nach dem Essen? Feiern bei den Schwiegereltern oder in den eigenen vier Wänden? – Doch damit nicht genug. Selbstverständlich muss auch das Ambiente stimmen – und dazu gehört nun mal der obligatorische Weihnachtsbaum. Jeder zehnte Deutsche (10,1 %) hat bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von „www.apotheken-umschau.de“ jetzt zugegeben, dass er die „schwierige Entscheidung“, den richtigen Christbaum auszusuchen, als Störfaktor in den Tagen und Wochen vor Weihnachten empfindet. Frauen sehen den Christbaumkauf dabei im Vergleich weniger problematisch (7,8 %) als Männer (12,4 %).

P2News/apotheken-umschau

Werbeanzeige

Check Also

29 % der Familien mit minderjährigen Kindern haben einen Migrationshintergrund

Im Jahr 2010 hatten rund 2,3 Millionen Familien in Deutschland einen Migrationshintergrund. Wie das Statistische …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.