Werbeanzeige
Home / Entertainment / Kino / Zeitraum / 2006 / Jagdfieber
Werbeanzeige

Jagdfieber

Der 900 Pfund schwere, handzahme Grizzly Boog und der schmächtige Hirsch Elliot verirren sich ausgerechnet zum Beginn der Jagdsaison im Wald. In der Not beschließt das ungleiche Duo, gemeinsame Sache zu machen. Denn nur zusammen sind sie stark! Mit Hilfe anderer tierischer Waldbewohner wollen sie nun versuchen, den Wald von den Jägern zurückzuerobern.
Mit JAGDFIEBER legt das neugegründete Sony Pictures Animation-Studio seinen ersten computeranimierten Film vor. Dieser herrliche Kinospaß für die ganze Familie basiert auf den erfolgreichen Cartoons von Steve Moore. Regie führen Roger Allers („Der König der Löwen“) und Jill Culton (Drehbuch zu „Die Monster AG“). In der Originalversion leihen u.a. Ashton Kutcher (Elliot) und Martin Lawrence (Boog) den vierbeinigen Stars ihre Stimmen.
Der zahme Grizzly Boog führt in der ruhigen Stadt Timberline ein bequemes Leben. Seine Pflegemutter Beth, eine gutherzige Rangerin, hatte den jungen Grizzly einst bei sich aufgenommen.
In Beths umfunktionierter Garage schaut Boog seine Lieblingsfernsehserien, nimmt acht anständige Mahlzeiten am Tag zu sich und kuschelt sich jede Nacht mit seinem Teddy Mr. Dinkelman in ein gemütliches Bett…

Werbeanzeige

Check Also

Vertraute Fremde

Der Comic-Zeichner Thomas (Pascal Greggory) steigt nach einer Geschäftsreise in den falschen Zug und landet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.