Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Hyundai / Hyundai News / Hyundai trumpft mit marktreifem Hybrid auf
Werbeanzeige

Hyundai trumpft mit marktreifem Hybrid auf

Von sich reden macht dieser Tage in New York der koreanische Autobauer Hyundai, der auf der Autoshow in Manhattan nicht etwa ein weiteres Hybridfahrzeug als Concept-Car präsentiert, sondern die serienreife Version des Sonata mit alternativem Antrieb. Marktstart in den Staaten ist im Herbst dieses Jahres. Ob der Hyundai-Hybrid auch nach Europa kommt, steht indes noch nicht fest.

Anders als bei der Konkurrenz kommt im Sonata Hybrid eine Lithium-Polymer- und keine Nickel-Metall-Hydrid-Batterie zum Einsatz. Die Polymer-Variante wird auch für Mobiltelefone gewählt. Ihr wird nachgesagt, leichter und leistungsfähiger als das Nickel-Metall-Hydrid-Pendant zu sein. Hyundai ist der bislang erste Hersteller, der diese Akku-Version gewählt hat. Der leistungsstarke Energiespeicher soll es möglich machen, mit dem Sonata kurzzeitig im reinen Elektrobetrieb bis zu 100 km/h schnell zu sein.

Angetrieben wird der Sonata von einem 2,4-Liter-Benziner in Kombination mit einem 40 PS starken E-Motor; beide Aggregate bescheren zusammen 210 PS. Der Verbrauch ist mit durchschnittlich 6,5 Liter auf 100 Kilometern angegeben. Die Kräfte überträgt kein stufenloses Getriebe, sondern eine Sechsgangautomatik.

Werbeanzeige

Check Also

Essen Motor Show 2010: Hyundai – das neue Genesis Coupé

Zur diesjährigen Essen Motor Show, die noch bis zum 5. Dezember ihre Pforten für Fans …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.