Werbeanzeige
Home / Entertainment / Kino / Zeitraum / 2008 / House Bunny
Werbeanzeige

House Bunny

[tab:Inhalt]

Das Playboy-Bunny Shelley (ANNA FARIS) führt ein sorgloses Leben – bis man sie plötzlich aus der Playboy-Mansion wirft. Das Schicksal führt den charmanten, aber nun heimatlosen „Ex-Hasen“ ins Haus der Zeta Alpha Zeta-Schwesternschaft. Die sieben etwas weltfremden Mädels dieser Studenten-Verbindung müssen dringend neue Mitglieder anwerben – sonst droht ihnen der Rausschmiss aus ihrem Haus. Kurzerhand erklärt sich Shelley bereit, die jungen, unbeholfenen Damen darin zu unterrichten, worüber sie am besten Bescheid weiß: Make-up und Männer. Aber auch die Zetas können Shelley im Gegenzug etwas beibringen, das ihr bislang gefehlt hat: Sinn für Individualität. Mit einem Mal verändert sich Shelley und auch die Mädchen erkennen, dass das Leben mehr zu bieten hat, als sie geglaubt haben…

[tab:Bilder] [tab:Trailer] [MEDIA=473] [tab:END]

Titel:
House Bunny

Originaltitel:
The House Bunny

Deutschland (FSK):
Beantragt ab 6 Jahren

Länge:
97 Minuten

Kinostart: 09.10.2008

Werbeanzeige

Check Also

When in Rome – Fünf Männer sind vier zu viel

Die New Yorkerin Beth hat eigentlich der Liebe abgeschworen. Bei einem Trip zur Hochzeit ihrer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.