Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Honda / Honda News / Honda zeigt Minimalistisches für den Stadteinsatz
Werbeanzeige

Honda zeigt Minimalistisches für den Stadteinsatz

Mit dem EV-N zeigt Honda in Genf eine Elektrofahrzeug-Studie, die an das kleine Stadtauto N360 aus dem Jahr 1967 erinnert. Designer haben die Honda-eigenen Solarzellen in das Dach des Fahrzeugs integriert. So lässt sich der EV-N beim Parken aufladen. Zwei Honda U3-X (das elektrische Einrad) sind in den Türen untergebracht. Das zweitürige EV-N-Konzept ist mit einer Lithium-Ionen-Batterie und einem kleinen Elektromotor ausgestattet, der vorwiegend auf Stadtverkehr ausgelegt ist.

Das Interieur des viersitzigen EV-N-Konzepts profitiert von den kompakten Abmessungen des elektrischen Antriebs und bietet so ausreichend Platz und Nutzen, ohne die Fahrzeugdimensionen vergrößern zu müssen. Die Fahrzeugsitze sind mit einem leichten, einfach austauschbaren Gewebe bezogen, das einen raschen und einfachen Wechsel von Farbe und Styling des Innenraums ermöglicht. Der Innenraum wurde bewusst minimalistisch ausgelegt, um das Fahrzeuggewicht gering zu halten und sowohl Reichweite als auch Leistung zu erhöhen.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Honda ruft in den USA 400.000 Autos zurück

Hunderttausende Autos beordert Honda in Nordamerika Medienberichten zufolge in die Werkstätten. Danach sind knapp 385.000 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.