Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Gesundheit / Hilfe bei Erkältungen
Werbeanzeige

Hilfe bei Erkältungen

Wer sich eine Erkältung zugezogen hat, der sollte sich viel Ruhe gönnen und viel trinken. Mit pflanzlichen Produkten lassen sich zudem Beschwerden der Atemwege schnell lindern.

Bald ist sie wieder da, die nasskalte Herbst- und Winterzeit, in der wir schniefend und hustend zur Arbeit gehen, die Kinder versorgen und zudem im Kino unseren Sitznachbarn stören. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, Husten und Schnupfen zu kurieren. 67 % der Deutschen gönnen sich vor allem Ruhe und schonen sich. Der richtige Weg: Denn so kann sich unser Immunsystem ganz auf die Bekämpfung der Erkältung konzentrieren und wird nicht durch zusätzliche Stressfaktoren belastet. Die Studie zeigt weiterhin, dass 51 % der Befragten bei Husten und Schnupfen auf oral anzuwendende Mittel wie Kapseln, Tropfen oder Saft vertrauen. Das Einreiben mit einem Erkältungsbalsam, gerade auch während des Schlafens ideal, nutzen 47 % der Befragten: Beispielsweise hilft der Bronchial-activ Balsam von tetesept bei Husten und Schnupfen. Das Wirkprinzip: Er befreit die Atemwege und mildert das Druckgefühl im Kopf, denn nach dem Einreiben auf Brust bzw. Rücken entfalten sich ätherisches Eukalyptusöl und Kampfer. Gemeinsam wirken sie schleimlösend und erleichtern das Abhusten sowie die Nasenatmung. Daneben werden die Bronchien beruhigt. Patentierte Naturproteine transportieren die Wirkstoffe bis in die Hautzellen und ermöglichen so eine tiefenwirksame Pflege. Durch die besondere Textur des Balsams zieht er schnell ein und fettet nicht. Der Balsam ist auch zur Inhalation geeignet und in Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie Apotheken erhältlich.

P2News/News-Reporter

Werbeanzeige

Check Also

Gicht bei Frauen oft unerkannt

Anders als häufig vermutet, ist Gicht kein reines Männerproblem. Immerhin ca. 10-25 Prozent der 1,1 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.