Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Unternehmen / Handel & Dienstleistungen / Herbstlaub bremst Regionalbahnen aus
Werbeanzeige

Herbstlaub bremst Regionalbahnen aus

Aufgrund der herbstlichen Wetterbedingungen müssen Bahnreisende in diesen Tagen mit Verspätungen rechnen. Das berichtet die in Bielefeld erscheinenden Neue Westfälische. Sprecher privater Bahnunternehmen in Nordrhein-Westfalen bestätigten, dass es am Mittwoch im Regionalverkehr zu Vezögerungen von bis zu 20 Minuten gekommen sei. Grund sei, dass das Herbstlaub und die feuchte Witterung die Gleise rutschig machten. „Beschleunigen und Bremsen ist nicht mehr so möglich wie sonst“, so Marco Vogel, Sprecher der Eurobahn in Hamm. Zugreisende müssten, je nach Wetterlage, auch in den kommenden Tagen mit Verzögerungen rechnen. „Wir können leider nichts dagegen tun“, so Vogel. Die angepasste Fahrweise der Zugführer sei erforderlich. Sicherheitsprobleme gebe es aber nicht, so der Eurobahnsprecher weiter.

P2News/Neue Westfälische

Werbeanzeige

Check Also

Rohstoffsicherung im Fokus – Übernahmen in Stahl- und Metallindustrie verdoppelt

Die Konsolidierung der globalen Stahl- und Metallindustrie wird sich 2012 nach zwei Boomjahren voraussichtlich verlangsamen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.