Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Mobile / Handy scannt Barcode für Produktinfos
Werbeanzeige

Handy scannt Barcode für Produktinfos

– barcoo ermöglicht Verbrauchern Transparenz beim Einkauf
– mobile Anwendung ist bereits mit Google Android-Handy G1 nutzbar

barcoo startet seinen Dienst für mehr Transparenz beim Einkaufen. Mit der kostenlosen barcoo-Anwendung können Verbraucher im Geschäft mit ihrem Handy den Barcode auf Verpackungen scannen und erhalten unabhängige Informationen zum Produkt.

barcoo geht jetzt offiziell mit der Beta-Version seines Barcode-Scanners für Mobiltelefone an den Start. Die Anwendung ermöglicht Verbrauchern unterwegs einen schnellen Zugriff auf umfangreiche und unabhängige Produktinformationen. Das Handy scannt den Barcode der Verpackung und zeigt sofort Testberichte, Preisvergleich, Benutzerbewertungen, Ökoinformationen oder den entsprechenden Wikipedia-Eintrag an. Zukünftig kommen beispielsweise Allergie- und Bioinformationen sowie Kochrezepte hinzu. Außerdem werden bald Geschäfte angezeigt, in denen das Produkt erhältlich ist. Im Moment bietet barcoo Informationen zu Elektronikprodukten und Medien wie CDs, DVDs, und Bücher. Später sind außerdem Lebensmittel und Kosmetikartikel geplant.

Nähere Informationen sind auf der Homepage von barcoo erhältlich. Dort kann man den Barcode-Scanner kostenlos installieren. Die Anwendung wird bisher von den gängigsten Handy-Modellen unterstützt und ist bereits für das neue Google-Handy G1 mit dem Betriebssystem Android vorbereitet. Bald will barcoo auf allen Handys nutzbar sein und arbeitet an Softwareerweiterungen. Bis dahin erhalten Nutzer älterer Mobiltelefone den gleichen Service, wenn sie den Produktnamen oder die Barcodenummer eintippen.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Handytarife in Europa im Vergleich

Die Handytarife in Deutschland sind in den vergangenen Jahren stetig gesunken, Discounter und Flatrates haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.