Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Mobile / Handy-Gebühren auf Talfahrt
Werbeanzeige

Handy-Gebühren auf Talfahrt

Haben Sie schon einmal mitgezählt, wie oft am Tag Sie ein Handy klingeln hören? Vermutlich ziemlich häufig und es wird immer mehr: Allein in diesem Jahr sollen weltweit über eine Milliarde Handys verkauft werden! Das Schöne daran ist, dass das Telefonieren immer billiger wird. Denn es gibt jede Menge neue Anbieter und auch jede Menge günstige Tarife. Wer Geld sparen will, sollte wechseln, empfiehlt das Wirtschaftsmagazin GELDidee. Chefredakteur Christian Fälschle:

„Der Wechsel lohnt sich in erster Linie für die Kunden, die noch alte Verträge haben oder alte Prepaid-Karten mit sich herumtragen. Vieltelefonierer können dadurch bis zu hundert Euro im Jahr sparen. Der Wechsel kann sich aber auch für Leute lohnen, die das Handy eben nur ab und zu benutzen.“

Wechseln, ja gerne, aber wohin? Man verliert ja ganz den Überblick im Dschungel der Anbieter. Wie findet man den richtigen Tarif?

„Zunächst muss ich erst einmal definieren, welcher Handytyp bin ich? Also ich muss herausbekommen, wie viel telefoniere ich und erst danach kann ich die Tarife vergleichen. Als Faustregel gilt: Prepaid-Tarife bei Anbietern wie Simyo, Congstar oder Blau lohnen sich meist für die Leute, die weniger als 100 Minuten pro Monat telefonieren.“

Auch im Urlaub wollen die meisten Leute nicht auf ihr Handy verzichten. Das hat in den letzten Jahren oft ein böses Erwachen gegeben nach den Ferien, wenn die Handyrechnung kam. Doch auch hier kann man vorsichtig Entwarnung geben:

„Zunächst die gute Nachricht: Im Prinzip sind die Gespräche aus dem EU-Ausland deutlich günstiger geworden als vor zwölf Monaten. Sie dürfen maximal 58 Cent pro Minute kosten. Aber natürlich, die Gespräche aus dem Ausland sind immer noch wesentlich teurer als in Deutschland. Das heißt, am besten sollte man im Urlaub die Mailbox ausschalten oder im Ausland eben Prepaid-Karten kaufen.“

Wer nach einem günstigen Handytarif sucht, findet eine Übersicht in der GELDidee. Informationen gibt es auch im Internet unter www.teltarif.de. Viel Spaß beim Sparen und Telefonieren (Geräusch Handy-Klingeln).

Bauer Verlagsgruppe

Werbeanzeige

Check Also

Handytarife in Europa im Vergleich

Die Handytarife in Deutschland sind in den vergangenen Jahren stetig gesunken, Discounter und Flatrates haben …