Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / News & Ratgeber / Gut versichert?
Werbeanzeige

Gut versichert?

Es gibt viele brenzlige Situationen im Straßenverkehr. Doch mit einer guten Versicherung im Rücken sind Autofahrer auch auf diese gut vorbereitet

Wer ein Auto sein eigen nennt, benötigt dafür auch eine Versicherung, denn ein Unfall ist schneller passiert, als man denkt. Doch viele Policen sind häufig mit hohen Kosten verbunden. Ein Preisvergleich und ein Tarif- oder Anbieterwechsel können unter Umständen eine Ersparnis von mehreren hundert Euro bedeuten. Aber es gibt auch hier einige Stolperfallen, die es zu umgehen gilt. Denn nicht nur die Höhe der Prämien und Beiträge ist entscheidend, sondern auch der Leistungsumfang und die Konditionen. Ausschlaggebend sollten letztlich immer die persönlichen Umstände und das eigene Sicherheitsbedürfnis sein. Durch eine clevere Kombination von bestimmten Zusatzleistungen lässt sich unter Umständen viel Geld einsparen.

Individuelle, leistungsstarke Versicherungsprodukte bietet unter anderem der Audi Versicherungsservice. Beispielsweise mit dem Paket PrämieLight Plus, einem Finanzierungs- oder Leasingvertrag. Dieser bietet einen Rundum-Schutz mit Versicherung und Anschlussgarantie. Ist die Entscheidung für einen Wechsel gefallen und der neue Vertrag abgeschlossen, so ist unbedingt zu beachten, dass als Stichtag der 30. November gilt: Bis zu diesem Datum muss die Kündigung des bestehenden Vertrags auf dem Tisch des Versicherers liegen – sonst verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Jahr. Wer also frühzeitig vergleicht und wechselt, kann langfristig ordentlich sparen.

News-Reporter

P2News

(Foto: Audi/GP)
Werbeanzeige

Check Also

Steuerbefreiung für Elektroautos als Kaufanreiz nicht ausreichend

Anlässlich des Tags der Umwelt befragte das Internet-Portal AutoScout24 seine Nutzer zur aktuellen Debatte um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.