Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Grüne wollen Staatshilfe an Öko-Umbau von Opel knüpfen
Werbeanzeige

Grüne wollen Staatshilfe an Öko-Umbau von Opel knüpfen

Die Grünen wollen staatliche Hilfen für den gefährdeten Autobauer Opel an eine ökologische Restrukturierung des Unternehmens knüpfen. „Wenn es Opel gelingt, sich aus dem GM-Konzern herauszulösen, könnte der Staat dies zeitlich befristet unterstützen. Klar ist aber, dass staatliche Hilfe für Opel an ein ökologisches Modernisierungskonzept des Unternehmens geknüpft sein muss“, sagte Grünen-Fraktionschef Fritz Kuhn der Rheinischen Post. „Nur so werden die Arbeitsplätze bei Opel dauerhaft konkurrenzfähig sein.“

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.