Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Grüne setzen auf Ampelkoalition nach der Bundestagswahl
Werbeanzeige

Grüne setzen auf Ampelkoalition nach der Bundestagswahl

Die Spitzenkandidatin und Fraktionschefin der Grünen, Renate Künast, setzt nach der Bundestagswahl 2009 auf eine Koalition aus SPD, FDP und Grünen. „Wenn wir sagen, dass die nächste Regierung am wahrscheinlichsten eine Ampel sein wird, dann weiß ich, dass das nicht nur mit der SPD geht, sondern auch die FDP dabei ist“, sagte Künast der Rheinischen Post. Der Wahlkampf werde aber für „Grün pur“ werden, sagte Künast. „Wir haben nichts zu verschenken.“ Ihre Partei strebe bei der Bundestagswahl im September einen historischen Sieg für die Grünen an. „Da uns die Umfragen bei mehr als zehn Prozent sehen, möchte ich auch dahin kommen“, sagte Künast: „Das Wahlergebnis soll zweistellig werden.“

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.