Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Gröhe schließt höhere Abgaben für 2011 nicht aus
Werbeanzeige

Gröhe schließt höhere Abgaben für 2011 nicht aus

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe schließt höhere Abgaben im kommenden Jahr nicht aus. „Wie es 2011 aussieht, hängt von der Entwicklung des Arbeitsmarkts ab“, sagte der CDU-Politiker der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ . Der CDU-Generalsekretär zeigte sich auch skeptisch, ob es im kommenden Jahr zu den verabredeten Steuersenkungen kommt. Diese stünden unter Finanzierungsvorbehalt. „Die wirtschaftliche Entwicklung der nächsten Monate wird zeigen, welche Spielräume wir haben“, so Gröhe. Die CDU definiere sich „nicht nur als Steuersenkungspartei, sondern etwa auch über die Bildungs- und Familienpolitik“.

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.