Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Glos will Bär als Nachfolgerin bei der CSU durchsetzen
Werbeanzeige

Glos will Bär als Nachfolgerin bei der CSU durchsetzen

Der zurückgetretene Wirtschaftsminister Michael Glos will die neue stellvertretende CSU-Generalsekretärin Dorothee Bär gegen andere Interessenten als seine Nachfolgerin im Amt des CSU-Bezirkschefs Unterfranken durchsetzen. Nach Informationen der Rheinischen Post will Glos die von ihm stark geförderte 30-jährige Bundestagsabgeordnete mit einer entsprechenden Hausmacht für ihre neuen Aufgaben an der CSU-Spitze ausstatten. Das habe Glos am Rande einer Landesgruppensitzung in Berlin durchblicken lassen.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.