Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Geschäftsreisen: sinnvoll oder überflüssig?
Werbeanzeige

Geschäftsreisen: sinnvoll oder überflüssig?

Auch für ihren Job sind die Deutschen oft auf Achse: Fast die Hälfte aller von Monster.de befragten Arbeitnehmer halten Geschäftsreisen für sinnvoll

Die Deutschen sind ein reisefreudiges Volk. Dass dies nicht nur in der Urlaubszeit, sondern auch im Berufsalltag gilt, zeigt eine aktuelle Umfrage des Online-Karriereportals Monster. Demnach sind 46 Prozent der deutschen Angestellten der Meinung, dass Geschäftsreisen sehr effizient und sinnvoll sind, da man viel mehr erreicht, wenn man sich persönlich gegenübersitzt. Dies stützen auch die Resultate der Geschäftsreiseanalyse des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR), wonach im Jahr 2007 allein in Deutschland rund 166 Millionen Geschäftsreisen unternommen wurden – eine Steigerung um gut fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Allerdings halten 26 Prozent der Umfrageteilnehmer Geschäftsreisen oft für überflüssig und glauben, dass man viele Dinge auch einfach am Telefon klären kann. Weitere neun Prozent finden es anstrengend und zeitraubend, beruflich zu reisen. Knapp ein Fünftel der deutschen Angestellten gab an, noch nie geschäftlich unterwegs gewesen zu sein.

Nicht ganz einig über den Nutzen von Geschäftsreisen sind sich die Nachbarländer. Während die österreichischen Angestellten ähnlich wie die Deutschen zum größten Teil (48 Prozent) von der Effizienz solcher Reisen überzeugt sind, halten 38 Prozent der Schweizer sie für überflüssig, und nur gut ein Viertel glaubt, dass man mehr erreicht, wenn man sich persönlich trifft.

„Geschäftsreisen haben klare Vorteile, belasten aber auch den Geldbeutel und die Umwelt“, sagt Marco Bertoli, Geschäftsführer Central Europe bei Monster Worldwide. „Am Anfang einer Geschäftsbeziehung kann es wichtig sein, neue Kunden, Partner oder Kollegen persönlich kennenzulernen. Später können oftmals Telefonate und Videokonferenzen helfen, Reisekosten und Arbeitszeit zu sparen. Viele Unternehmen haben deshalb Programme und Richtlinien zur Reduzierung von Geschäftsreisen beschlossen – auch der Umwelt zuliebe.“

News-Reporter

P2News

(Foto: Monster Worldwide Deutschland GmbH/News-Reporter)
Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.