Werbeanzeige
Home / Wissen / Auszeichnungen / German Hairdressing Award 2007
Werbeanzeige

German Hairdressing Award 2007

Am 28.Oktober 2007 wurden in Berlin zum fünften Mal die German Hairdressing Awards verliehen. Mit rund 1000 Gästen feierten Schwarzkopf Professional und TOP HAIR International im Rahmen einer
glamourösen Gala die besten Friseure Deutschlands. Für eine Dame war dieser Abend ganz besonders unvergesslich: Madlen Wenerski aus Dresden wurde als erste Frau mit dem Titel “German Hairdresser of the Year 2007″ ausgezeichnet und strahlte über das ganze Gesicht. Mit ihrer Bilderkollektion aus femininen und ausdrucksstarken Looks hatte sie die Jury überzeugt.

Knisternde Spannung zog sich durch den gesamten Abend und besonders die Nominierten fieberten der Verkündung der Gewinner in zehn verschiedenen Kategorien entgegen. Die Moderatoren Love Newkirk
und Yared Dibaba führten charmant durch ein Programm mit vielen Höhepunkten. Eine Show von Star-Stylist Armin Morbach mit musikalischer Unterstützung von “Miss Platnum” aus Berlin und die
Präsentation der aktuellen Essential Looks Kollektion “The Modern Life Collection” von Schwarzkopf Professional sorgten für viel Laufsteg-Glamour. Star-Friseur Udo Walz wurde für sein Lebenswerk
ausgezeichnet und staunte wie alle anderen Gäste nicht schlecht, als seine prominente Freundin Barbara Becker als Laudatorin die Bühne betrat und ihm diesen Ehrenpreis überreichte. Zu den Abräumern des Abends darf sich auch erneut Tom Kroboth vom AVEDA Institute Berlin zählen, der sowohl den Presse- als auch den Avantgarde-Award überreicht bekam und als dreimaliger Gewinner der Kategorie Avantgarde in die “Hall of Fame” aufgenommen wurde.

Der German Hairdressing Award ist der größte lieferantenunabhängige Foto-Wettbewerb der deutschen Friseurbranche und wieder hatten sich Friseure aus ganz Deutschland mit ihren erstellten Kollektionen für die begehrten Trophäen beworben.

Die Gewinner des German Hairdressing Awards 2007 im Überblick:

German Hairdresser of the Year 2007
Madlen Wenerski, Intercoiffure Madlen Wenerski Haardesign, Dresden

Newcomer
Paul Schäpel, Friseursalon Steeg,Gerbrunn

Avantgarde
Tom Kroboth, AVEDA Institute Berlin, Berlin

Herren
Stefan Lupp, Lupo über kurz oder lang, Düsseldorf

Damen-Nord
Alexander Dinter, AVEDA Institute Berlin, Berlin

Damen-West
Anja Wiesendorf, Chaos Hairconcept, Köln

Damen-Ost
Madlen Wenerski, Intercoiffure Madlen Wenerski Haardesign, Dresden

Damen-Süd , Klaus Tischer, Haarschneider,München

Presse
Tom Kroboth, AVEDA Institute Berlin, Berlin

Publikum
Anna Wörne , Haarmonie, Breisach

Hall of Fame Avantgarde
Tom Kroboth, AVEDA Institute Berlin, Berlin

Hall of Fame Ehrenpreis für sein Lebenswerk
Udo Walz

Quelle: Schwarzkopf Professional

Werbeanzeige

Check Also

Auszeichnung für den Flughafen München

Engagement für die Umwelt wird immer wichtiger. In erster Linie kommen solche Bemühungen dem Planeten …