Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Gesundheit / Gentechnik auf leisen Sohlen
Werbeanzeige

Gentechnik auf leisen Sohlen

Sie heißen „Butterfinger“ und „Baby Ruth“. Sie sind Schokoriegel, die Gen-Soja und Gen-Mais enthalten. Die Umweltorganisation Greenpeace hat die genmanipulierten Riegel in Supermarktregalen, Tankstellen und Videotheken gefunden – ohne die vorgeschriebene Kennzeichnung. Damit ist der Verkauf der US-Importware strafbar. In Deutschland will eine deutliche Mehrheit der Bürger gentechnikfreie Lebensmittel. Ob die Vorbehalte und Ängste gerechtfertigt sind, ist eine andere Sache. Doch nur Offenheit und klare Produktinformationen könnten dem Verbraucher seine Bedenken nehmen. Dass für die Aufdeckung dieses Vergehens Greenpeace notwendig war – in anderen Fällen Verbraucherzentralen und Foodwatch – , trägt allerdings nicht dazu bei, dass die Käufer beruhigt sind.

P2News/Donaukurier

Werbeanzeige

Check Also

Abwehrstark ins Frühjahr

Im langen Winter hat das Immunsystem Schwerstarbeit geleistet. Mit den ersten wärmeren Sonnenstrahlen braucht es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.