Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Nissan / Nissan News / Genf 2009: Nissan mit zwei Welt- und zwei Europapremieren
Werbeanzeige

Genf 2009: Nissan mit zwei Welt- und zwei Europapremieren

Aushängeschild auf dem Nissan-Stand ist die Studie Qazana, die im europäischen Designstudio des Unternehmens in London entworfen wurde. Das Fahrzeug ist ein kompakter Crossover mit gegenläufig öffnenden Türen. Als weitere Weltpremiere zeigt Nissan in Genf die Pkw-Version des leichten Nutzfahrzeugs NV 200. Ihr Eurodebüt geben der 370 Z und der Qube.

Der NV 200 soll ab Ende 2009 in Barcelona vom Band laufen. Nissan verspricht zudem einen auf dem Qazana basierenden kleinen Crossover, der im englischen Nissan-Werk in Sunderland produziert werden soll und an den Erfolg des kompakten Qashqai anknüpfen soll.

Ab November 2009 will Nissan erstmals auch das Stadtauto Cube (engl. = Würfel) in Europa anbieten. Der knapp vier Meter lange Fronttriebler ist mit einem 1.6-Liter-Benzinmotor und dem bekannten 1.5-dCi-Triebwerk lieferbar.
Als Nachfolger des 350 Z präsentiert sich der neue Nissan 370 Z ebenfalls zum ersten Mal europäischen Messebesuchern. Sein auf 3,7 Liter vergrößerter V6 leistet 243 kW/331 PS.

P2News

auto-reporter.net
Werbeanzeige

Check Also

Nissan MICRA macht sauber

Mit einem der niedrigsten CO2-Werte eines Benzinmotors – 95 Gramm pro Kilometer – macht sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.