Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Unternehmen / General Motors sichert möglichem Opel-Käufer Patente zu
Werbeanzeige

General Motors sichert möglichem Opel-Käufer Patente zu

Der angeschlagene US-Autohersteller General Motors (GM) meint es offensichtlich ernst mit seiner Absicht, die Mehrheit an seiner Europasparte zu verkaufen. Das berichtete Der Spiegel. Danach hat der US-Konzern jetzt versprochen, dass ein möglicher Käufer von Opel und den anderen GM-Aktivitäten in Europa alle Patente des Rüsselsheimer Autoherstellers zur Verfügung haben wird.

Ein GM-Konzernsprecher sagte der Wirtschaftsnachrichtenagentur Dow Jones Newswires, alle Rechte geistigen Eigentums würden Opel beziehungsweise der britischen Schwestermarke Vauxhall und damit einem neuen Eigentümer zur Verfügung stehen. Als kürzlich bekannt wurde, dass GM die Opel-Patente im Gegenzug für gewährte Finanzhilfen an die US-Regierung weitergereicht haben soll, waren Zweifel an der Sanierbarkeit des europäischen GM-Zweigs laut geworden. Alle Rechte – so der Sprecher – lägen bei dem in den USA ansässigen Tochterunternehmen Global Technology Organization. Er sicherte zu, dass jeder neue Mehrheitseigner von Opel vollen Zugang zu den Rechten am geistigen Eigentums erhalten werde.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Rohstoffsicherung im Fokus – Übernahmen in Stahl- und Metallindustrie verdoppelt

Die Konsolidierung der globalen Stahl- und Metallindustrie wird sich 2012 nach zwei Boomjahren voraussichtlich verlangsamen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.