Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Fricke wirft Opel unverantwortliches Handeln vor
Werbeanzeige

Fricke wirft Opel unverantwortliches Handeln vor

Nach Bekanntwerden der Steuertaktik des angeschlagenen Autobauers Opel hat FDP-Finanzexperte Otto Fricke dem Unternehmen unverantwortliches Handeln vorgeworfen. „Was Opel und General Motors für ein Spielchen mit dem Steuerzahler treiben, ist unverantwortlich“, sagte Fricke der Rheinischen Post. Er fügte hinzu: „Die Tatsache, dass die Steuern auf Gewinne in die USA gegangen sind, zeigt auch, wie verflochten Opel und General Motors sind und wie schwierig es wäre, dies aufzulösen.“

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.