Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Ford / Ford News / Ford präsentiert Focus RS500 als limitiertes Sondermodell
Werbeanzeige

Ford präsentiert Focus RS500 als limitiertes Sondermodell

Mit der „Focus RS500“ getauften Sonderedition präsentiert Ford auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig eine Weltpremiere. Mit 275 kW/350 PS ist es die leistungsstärkste Version des Focus RS und stellt einen neuen Höhepunkt in der Modellgeschichte des kompakten Hochleistungssportlers dar.

Die Modellbezeichnung beruht auf der strikten Limitierung des Sondermodells auf 500 Exemplare, die ohne Ausnahme für den freien Verkauf bestimmt sind und jeweils eine Editionsplakette mit der individuellen Produktionsnummer erhalten. Verkaufsstart ist Ende Mai.

Kern des spektakulären Fronttrieblers ist sein Fünfzylinder-Turbomotor. Er besitzt ebenso wie die Serienversion einen Hubraum von 2,5 Litern, übertrifft dessen Kraftpotenzial (224 kW/305 PS) allerdings nochmals um rund 15 Prozent. Das Leistungsvermögen spiegelt sich auch in einem besonders dynamischen Auftritt wider: Charakteristisches Merkmal: die trendige Folierung in Matt-Schwarz inklusive farblich abgestimmter 19-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Der RS500 markiert gleichzeitig das bevorstehende Produktionsende der aktuellen Focus-RS-Generation, die eine Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Statt der prognostizierten 7.000 bis 8.000 Einheiten werden im September, wenn die Produktion im Werk Saarlouis ausläuft, mehr als 11.000 Exemplare vom Band gerollt sein.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Beim Ford Focus ECOnetic ist Sparsamkeit Trumpf

Die neue Ford-Focus-Modellgeneration erhält künftig mit dem Ford Focus ECOnetic eine besonders umweltgerechte Verstärkung: Mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.