Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Info / Finanzsorge statt Vorsorge
Werbeanzeige

Finanzsorge statt Vorsorge

Jeder zehnte Deutsche verzichtet auf Vorsorge und Früherkennung, um die zehn Euro Praxisgebühr zu sparen. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK). Von den unter 35-Jährigen gab sogar jeder Siebte an, mit Blick auf die Geldbörse von der Früherkennung abzusehen. Dabei gilt für alle Vorsorge- und Früherkennungstermine vom Gesundheits-Check-up über die Zahnvorsorge bis zum Hautkrebs-Screening: Die Kontrolluntersuchungen sind kostenlos. Zusätzlich belohnt die TK ihre Versicherten sogar im Bonusprogramm, wenn sie die Termine wahrnehmen.

Früherkennung hilft, Gefahren für die Gesundheit rechtzeitig zu entdecken. Je früher eine Krankheit diagnostiziert wird, desto größer sind in aller Regel die Heilungschancen.

P2News/TK

Werbeanzeige

Check Also

Krebsschnüffler auf vier Pfoten

Die feine Nase von Hunden wollen Ärzte aus Stuttgart und Nürnberg nutzen, Lungenkrebs früher zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.