Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Unternehmen / Industrie & Banken / Finanzkrise: neue Qualität
Werbeanzeige

Finanzkrise: neue Qualität

Die weltweite Finanzkrise erhält allmählich eine neue Qualität. Sie tritt immer mehr aus dem Bereich der Finanz- in die Realwirtschaft über und erreicht damit auf direktem Weg die Verbraucher. 160 000 Kunden der britischen Internet-Bank Egg bekommen das jetzt zu spüren. Ihre Kreditkarten werden eingezogen, angeblich wegen eines nicht hinnehmbaren Risikoprofils der Betroffenen. Wäre das der wahre Grund, müssten personelle Konsequenzen folgen bei der Tochter der von der Finanzkrise arg gebeutelten Citigroup. Denn es wäre als grob fahrlässig anzusehen, ohne Absicherung massenhaft Kunden an sich zu binden, die der Bank schaden könnten. Nein, der wahre Grund ist die Finanzkrise und die Angst der Citigroup-Manager, noch tiefer ins Minus zu rutschen. Es wird nicht der einzige Fall dieser Art bleiben. Die deutsche Bauwirtschaft sorgt sich bereits öffentlich um zurückhaltende Kreditgewährung der Banken mit Blick auf die Turbulenzen an den Finanzmärkten. Hier könnte eine nach langem Tief aufsteigende Branche gleich wieder absacken.

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Werbeanzeige

Check Also

583 Euro je Tonne importierten Erdöls

Im Jahr 2011 mussten deutsche Importeure für eine Tonne nach Deutschland eingeführten Rohöls im Durchschnitt …