Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Ernährung / Rezepte / Festliche Ei-Lights für die Feiertage
Werbeanzeige

Festliche Ei-Lights für die Feiertage

Köstliches kleines Eiergericht für den Hunger zwischendurch: herzhafter Minikuchen mit Gemüse, Speck, Eiern und Käse

Bekanntlich ist an den kommenden Feiertagen am Ende des Jahres zu Hause die Bude voll. Treffen mit Familie, engen Freunden und Bekannten stehen an. Natürlich kommt dann immer etwas ganz Besonderes auf den Tisch. Doch was, wenn bei den Gästen auch mal zwischen den Festtagsmenüs der kleine Hunger ausbricht? Wie wäre es dann mit leckeren Eier-Gerichten? Das geht schnell und schmeckt garantiert allen – und mehr Zeit für Familie und Freunde bleibt obendrein.

Als kleiner Snack für zwischendurch können Teigtaschen gefüllt mit Steinpilzen serviert werden. Dazu wird auf Blätterteig eine Masse aus frischen Steinpilzen, Gewürzen, Quark und Eiern gegeben und das Ganze für einige Minuten in den Backofen geschoben. Herzhaften Genuss verspricht auch eine Mini-Quiche mit Lauch. Je nachdem, welches frische Gemüse gerade im Kühlschrank vorhanden ist, können hier genauso Brokkoli, Blumenkohl, Möhren oder Paprika zum Einsatz kommen. Gut vorbereiten lässt sich auch der herzhafte Minikuchen: Dafür wird eine Backform mit Knetteig ausgekleidet, eine Masse aus Speck, Schnittlauch, Eiern, Sahne und Bergkäse darauf gegeben, und nach 45 Minuten kommt eine knusprige kleine Leckerei aus dem Backofen. Süße Alternativen sind fruchtige Apfelspalten in Holundersirup, die in einer Eier-Mehl-Masse gewendet und anschließend in heißem Fett ausgebacken werden.

Und damit nur frische Eier aus der Umgebung in der weihnachtlichen Küche verarbeitet werden, empfiehlt die CMA, beim Kauf auf die DE-Herkunftskennzeichnung zu achten. Denn diese garantiert, dass die Eier aus heimischer Erzeugung stammen und somit besonderen Kontrollen unterliegen. Darüber hinaus garantieren Eier aus der Region Frische aufgrund kurzer Wege. So steht dem gesunden Genuss nichts mehr im Weg.

News-Reporter

P2News

Foto: CMA/News-Reporter
Werbeanzeige

Check Also

Die Soße bestimmt den Wein

Die Wahl des passenden Weines kann ein Essen erst so richtig rund machen. Für viele …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.