Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Mazda / Familienfreund in attraktiver Verpackung
Werbeanzeige

Familienfreund in attraktiver Verpackung

Die neue Generation des Mazda5 steht im Mittelpunkt des Mazda Auftritts auf dem Genfer Automobilsalon. Ihr Ziel: eben jene Beliebtheit auszubauen, die sich der bisherige Mazda5 vor allem unter Familien erarbeitet hat, die bis zu sieben Sitze und ein hohes Maß an Flexibilität in einem sportlichen und sicheren Gesamtpaket wünschen. Seit der Einführung im Jahr 2005 hat der Mazda5 mehr als 470.000 Kunden weltweit und fast 170.000 Kunden in Europa überzeugt (Stand: Dezember 2009). Zudem hat das Fahrzeug 37 Automobilauszeichnungen gewonnen und gehörte beständig zu den zuverlässigsten und sichersten Kompakt-Vans Europas. Der neue Mazda5 schreibt diese Tradition mit familienfreundlichen Eigenschaften und einem neuen Design fort, das Elemente der hochgelobten Nagare Designsprache mit herausragender Aerodynamik verknüpft. Die praktischen seitlichen Schiebetüren – je nach Ausstattungsgrad können sie elektrisch bedient werden – erlauben einen bequemen Zugang zu den jetzt komfortableren Sitzen und den leichter zu bedienenden Instrumenten im Innenraum. Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue Mazda5 zudem noch schonender zum Geldbeutel seines Besitzers. Denn die erneuerte Motorenpalette umfasst einen neuen 2,0-Liter-Benzin-Direkteinspritzer, der in Verbindung mit dem Mazda Start-Stopp-System i-stop Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gegenüber dem bisherigen 2,0-Liter-Benzinmotor um rund 15 Prozent verringert. Als weitere Antriebsquellen stehen ein 1,8-Liter-Benziner, der jetzt mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt ist, sowie ein wirtschaftlicher Dieselmotor zur Verfügung. Zur Effizienz des neuen Mazda5 trägt auch der Luftwiderstandsbeiwert bei, der mit 0,30 zu den niedrigsten in diesem Segment gehört. Der neue Mazda5 überzeugt aber nicht nur durch ökonomische Argumente, sondern auch durch sein sportliches und verlässliches Fahrverhalten. Mitverantwortlich dafür sind die steifere Karosserie und Modifikationen am Fahrwerk. Mit diesen und zahlreichen weiteren Features entfaltet der neue Mazda5 noch mehr Anziehungskraft und trifft die Bedürfnisse aktiver Familien noch gezielter als bisher.

Fahrdynamik – Umweltverträglichkeit auf höchstem Niveau

2,0-Liter Benzin-Direkteinspritzer mit i-stop und Schaltpunktanzeige für das Sechsgang-Getriebe zur Unterstützung einer kraftstoffsparenden Fahrweise; Leistung 111 kW/151 PS bei 6.000/min, maximales Drehmoment 191 Nm bei 4.500/min
1,8-Liter-Benzinmotor mit neuem manuellen Sechsgang-Getriebe entwickelt 85 kW/115 PS bei 6.000/min und ein maximales Drehmoment von 165 Nm bei 4.000/min
i-stop-System mit weiterentwickelter Steuerung beim neuen MZR 2.0 l DISI-Motor; die Anzahl der Stillstandsphasen wird gesteigert, um die Kraftstoffeffizienz im Alltag weiter zu verbessern; Durchschnittsverbrauch 6,9 Liter/100 km, CO2-Emissionen 159 g/km
MZR 1.8 l Benzinmotor: 7,2 Liter/100 km Durchschnittsverbrauch, CO2-Emissionen 168 g/km.

P2News/Mazda

Werbeanzeige

Check Also

Mazda 6, Mehr Komfort und Leistung bei weniger Verbrauch

In der Mittelklasse geben in Deutschland mit einem Marktanteil von über 80 Prozent trotz einer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.