Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Experten warnen: Abwrackbonus begünstigt Kriminalität
Werbeanzeige

Experten warnen: Abwrackbonus begünstigt Kriminalität

Der ADAC und der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BdK) befürchten einen massiven Missbrauch der von der Bundesregierung geplanten Abwrackprämie. Das berichtet die Rheinische Post.
Der Vorsitzende des BdK in Nordrhein-Westfalen, Wilfried Albishausen, sagte der Zeitung, die Prämie von 2500 Euro für die Verschrottung von Fahrzeugen, die älter als neun Jahre alt sind, sei eine „Einladung an die organisierte Kriminalität“. „Für spezialisierte Fälscher aus aus Osteuropa ist es ein Leichtes, Papiere von alten Autos zu frisieren“, erklärte der Experte. Auch eine ADAC-Sprecherin wies darauf hin, , dass „schwarze Schafe“ die „positive Idee“ der Abwrackprämie für sich nutzen könnten. Der BdK-Sprecher rechnet nach Angaben der Zeitungt mit einem Missbrauch bei „mehreren hunderttausend Fahrzeugen“. Die neuen Autos, die im Gegenzug für die Verschrottung angeschafft werden müssten, könnten gewinnbringend ins Ausland verkauft werden, so der Experte.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.