Werbeanzeige
Home / Politik / International / Ex-US – Außenminister fordert Neuausrichtung der Republikaner
Werbeanzeige

Ex-US – Außenminister fordert Neuausrichtung der Republikaner

Ehemaliger US-Außenminister Powell fordert Neuausrichtung der Republikanischen Partei

Der ehemalige US-Außenminister Colin Powell hat sich für eine Neuausrichtung seiner Partei ausgesprochen. In einem PHOENIX-Interview sagte er am Dienstagabend: „Meine Partei, die Republikanische Partei, muss sich nun selbst fragen, wie wir uns jetzt aufstellen können, wie wir unsere Partei anpassen können, um hier auch den Wünschen und Erwartun-gen vieler Amerikaner zu entsprechen. Wir müssen die Probleme be-wältigen, die vor uns liegen.“ Seine Unterstützung im Wahlkampf für den neuen demokratischen Präsidenten Barack Obama erklärte er damit, dass „wir zu diesem Zeitpunkt der Geschichte einen Generatio-nenwechsel brauchten, jemanden mit anderen Fähigkeiten und je-manden, der auch integrieren kann“. Für Obama hätten zehn Millio-nen Wählerinnen und Wähler mehr als für McCain gestimmt und sich damit für den Wandel im Land entscheiden, so Powell.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Beziehungen der EU und Weißrussland

Europa droht in ein neues Zeitalter der Ost-West-Konfrontation abzugleiten. Der diplomatische Krieg zwischen der EU …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.