Werbeanzeige
Home / Entertainment / Musik / Neuvorstellung / EVERLAST mit Saving Grace
Werbeanzeige

EVERLAST mit Saving Grace

Die Erfolgsgeschichte Erik Schrody´s fka. Everlast liest sich beeindruckend:

Als Mitglied der Rhyme Syndicate-Posse um L.A.-HipHop-Ikone Ice-T, war Schrody um 1990 aufgetaucht, nur um bald mit seinen Freunden DJ Lethal und Danny Boy als House Of Pain in eigener Sache unterwegs zu sein. Gleich mit dem selbstbetitelten Debüt auf dem legendären Tommy Boy-Label schrieb das Trio Multi-Platin-Rapgeschichte!

“Jump Around” eine Genre-Hymne für die Ewigkeit!

Sein erstes Solo-Album “Whitey Ford Sings The Blues” (1998) wurde ein großer Erfolg. In den USA erreichte das Album 3-fach Platin, die Single “What It’s Like” wurde für einen Grammy nominiert.

Ein Jahr später erhielt Everlast, für die Single „Put Your Lights On“, zusammen mit Carlos Santana dann den begehrtesten Musikpreis der Welt.

Neben diesen Auszeichnungen könnte bald auch ein Emmy Platz finden.
Die aktuelle Single „Saving Grace“, der Titelsong zur gleichnamigen TV-Serie mit Holly Hunter, wurde in der Kategorie „Original Main Title Theme Music” nominiert.

Regisseurin Nancy Miller: “Ich bin sofort seiner Stimme verfallen, so sexy, so interessant. Aber ich verliebte mich auch in seine Musik. Seine Texte entsprechen dem Kampf von Grace – ihrem Schmerz wie ihrem heroischen Wesen –so dass ich mich ihnen sofort verbunden fühlte.”

Tourdates
EVERLAST LIVE!
*************
11.12.08 Hannover / Capitol
12.12.08 Berlin / ColumbiaClub
13.12.08 Köln / Live Music Hall
14.12.08 Hamburg / Fabrik
15.12.08 Darmstadt / Centralstation
17.12.08 Nürnberg / Hirsch
18.12.08 Stuttgart / LKA
19.12.08 Heidelberg / Karlstorbahnhof
20.12.08 München / Backstage Werk

Die Single „Saving Grace“ ist ab dem: 24.10.2008 im Handel erhältlich.

Und jetzt geht´s zur Hörprobe von „Saving Grace“.

„Saving Grace“
(bei YouTube).

Eure Musikredaktion

Werbeanzeige

Check Also

Annie Lennox – A Christmas Cornucopia – tolles Weihnachtsalbum

In den 1980er Jahren schrieb Annie Lennox als eine Hälfte des Duos Eurythmics mit ihrem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.