Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Technik / Erster HDTV Decoder im USB-Stick Format
Werbeanzeige

Erster HDTV Decoder im USB-Stick Format

Integrierter Twin DVB-T-Receiver von DiBcom ermöglicht den Empfang von digitalem Pay-TV auf PC

DiBcom, weltweit führendes Fabless-Halbleiter-Unternehmen für mobile TV-Lösungen, ist stolz auf sein Mitwirken an der Konzeption des USB-Sticks CANAL+, dem ersten Decoder für DTT [digitales terrestrisches Fernsehen] in HD-Auflösung in USB-Stick-Format, der den Empfang von Pay-TV-Programmen (Standard wie auch High Definition) auf PCs ermöglicht – überall und jederzeit.

CANAL+, führender Pay-TV-Anbieter in Frankreich und DiBcom haben in Zusammenarbeit und mit Unterstützung weiterer erfahrener Partner den USB-Stick Canal + entwickelt. Integriert in einen USB-Stick, ermöglicht der Decoder für digitales Pay-TV Abonnenten den Empfang aller Canal+ Sender, insbesondere des Premium-Senders Canal+ HD. Darüber hinaus bietet der USB-Stick Canal+ ebenfalls den Empfang der 18 kostenlosen digitalen Fernsehsender, der neuen HDTV-Sender sowie der lokalen Sender in Frankreich.

Bei der Entwicklung dieser Lösung für Mobil-TV, musste DiBcom verschiedenen Erfordernissen Rechnung tragen : Zum einen musste der Twin DVB-T-Receiver auf kleinster Fläche integriert werden, zum anderen mussten die von der USB-Schnittstelle des PCs vorgegebenen Beschränkungen für den Stromverbrauch respektiert werden. Der Twin DVB-T-Receiver funktioniert sowohl im PVR-Modus (Persönlicher Videorekorder), als auch im Antennen-Diversity-Modus, welcher auch in schlechter abgedeckten Gebieten für einen guten Empfang sorgt. Mit dem USB-Stick Canal+, der mit zwei kleinen Antennen ausgestattet ist und über eine freie USB-Schnittstelle an den PC angeschlossen wird, erübrigt sich für Nutzer der Anschluss an die Dachantenne. Diese Architektur erlaubt es den Nutzern außerdem, das exklusive Senderangebot der Canal+ Gruppe voll auszuschöpfen – auf einem zweiten Bildschirm wie auch unterwegs. Mit dem USB-Stick Canal+ verlässt Pay-TV erstmals das Wohnzimmer. So müssen Nutzer auch unterwegs und im Urlaub nicht mehr auf die Qualität und Diversität des Pay-TV Angebots verzichten.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Samsung Galaxy Xcover im Test

Aus der koreanischen Handyschmiede Samsung stammt eines der ersten ziemlich robusten Android-Handys überhaupt. Denn das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.