Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Unternehmen / Industrie & Banken / Ersparnisse auf Rekordniveau
Werbeanzeige

Ersparnisse auf Rekordniveau

Nie zuvor hatten die Deutschen so viel auf der hohen Kante liegen: Mit knapp 4,6 Billionen EUR erreichte das Geldvermögen der Bundesbürger Ende 2007 einen neuen Höchstwert. Das entspricht fast dem Dreifachen des jährlich verfügbaren Einkommens.

Deutsche Sparer sind nach wie vor risikoscheu. Gut 2,8 Billionen EUR ruhen in Spar-, Sicht-, Termineinlagen und Bargeld sowie in Versicherungen. Das sind über 60 % des Geldvermögens (siehe Grafik). Nur knapp 9 % sind in Aktien investiert, obwohl eine Aktienanlage in der Vergangenheit langfristig die höchsten Renditen brachte. Immerhin hat sich der Deutsche Aktienindex in den vergangenen 20 Jahren trotz der kräftigen Kursrückschläge im ersten Halbjahr 2008 rund versechsfacht. Den Bundesbürgern geht jedoch Sicherheit offensichtlich vor Rendite.

Bundesverband deutscher Banken,P2news

Werbeanzeige

Check Also

583 Euro je Tonne importierten Erdöls

Im Jahr 2011 mussten deutsche Importeure für eine Tonne nach Deutschland eingeführten Rohöls im Durchschnitt …