Werbeanzeige
Home / Entertainment / Musik / Download-Track / Elliot Minor – Die Newcomer des Jahres in UK
Werbeanzeige

Elliot Minor – Die Newcomer des Jahres in UK

Elliot Minor sind die „Newcomer des Jahres“ in UK: Ihr Debüt-Album schoss direkt auf Platz # 6 der Album-Charts & ihre Single stiegen alle in die Top20 der Charts ein. Nun wird auch Deutschland im Sturm erobert werden. Im April waren Elliot Minor als umjubelter Support von Simple Plan in Deutschland auf Tour. Im Oktober kommt die Single Jessica, im November das Album sowie im Dez. die erste eigene Tour.

Nach ausgedehnten Tourneen im Inland und Festivalslots neben Iron Maiden, Slayer und Machine Head, wird die Band um Mastermind Alex Davies nicht mehr lange das bestgehütetste Geheimnis der Insel bleiben. Zu groß das kreative Potential, zu außergewöhnlich ihr charismatischer Sound – und nicht zu Unrecht steht unter der „Sounds like“-Rubrik ihrer MySpace-Website: „mmm… nothing you’ve heard before??“.

Die Single „Jessica“ (angeblich geschrieben für Jessica Alba) ist ein eingängiger Powerpop-Song mit bestechendem Refrain, orchestral instrumentiert und arrangiert. Gerade bei den Streicherarrangements hört man den klassischen Background von Sänger und Frontmann Alex Davies. Und dieser episch anmutende Rocksound kommt an: In Großbritanien chartete die Single auf Platz 1 der UK Indiecharts!

Neben Frontmann Alex Davies haben auch die weiteren Mitglieder von Elliot Minor klassischen Background. Das Fundament für den Sound der Band wurde von Ed Minton gelegt, der – als einziger NOFX und Drive Thru Records-Fan an der örtlichen Musikschule – seinen Freund Alex, vorher nur von klassischer Musik und Orgelspiel besessen, in die Welt des Rock und der Riffs einführte.

Dieser stilistische Spagat aus musikalischer Vergangenheit und neuen Einflüssen macht sich auch bei der Wahl des Produzentengespanns bemerkbar: „Elliot Minor“ wurde von Jim Wirt (Incubus, Hoobastank, Something Corporate) produziert und von Neal Avron (Yellowcard, New Found Glory, Fall Out Boy) gemischt. Obendrein wurde dazu noch Dudelsack-Experte Eric Rigler, der bei den Filmmusikproduktionen von Braveheart und Titanic mitgewirkt hatte, ins Studio eingeladen. Ein konsequenter und weitsichtiger Schritt für das Debut-Album einer jungen Rockband, der dem Album eine weitere, zeitweise cineastischere, Qualität verleiht.

Davies erklärt, nach zukünftigen Plänen gefragt: „The highlight would be to play Wembley with the full live Orchestra, that would be amazing.“. Möglich ist dies allemal, denn dieses Potential kennt weder räumliche noch kreative Grenzen.

VÖ-Daten:
24.10. Single „Jessica“
07.11. Album „Elliot Minor“

Elliot Minor (MLK)
27.11.2008 Köln Luxor
03.12.2008 München Ampere
06.12.2008 Berlin Lido
07.12.2008 Hamburg Logo

„Jessica“ ist als Download-Track schon ab dem: 02.10.2008 erhältlich.

Viel Spass beim Reinhören von:

„Jessica“
(bei YouTube).

Eure Musikredaktion

Werbeanzeige

Check Also

Shakira – Nach WM zaubert Sie neuen Ohrwurm – Loca

2010 war (mal wieder) ihr Jahr: mit „Waka Waka (This Time For Africa)“, das als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.