Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / News & Ratgeber / Ein Kurzurlaub fürs Auto
Werbeanzeige

Ein Kurzurlaub fürs Auto

Wer mit dem Auto in den Urlaub gefahren ist, sollte es direkt nach der Rückkehr bei der Vertragswerkstatt kontrollieren lassen (Foto: VW)

Wer im Urlaub gerne flexibel sein möchte, fährt häufig mit dem Auto zum gewünschten Feriendomizil, sofern es die Entfernung zulässt. Wieder zu Hause angekommen, hat der Wagen nicht nur eine weite Strecke zurückgelegt, sondern auch tückische, vermeintlich harmlose Strapazen über sich ergehen lassen: So können ihm holprige Straßen, staubige oder sandige Luft sowie sengende Hitze zusetzen. Damit der fahrbare Untersatz auch im Alltag weiter reibungslos funktioniert, ist es ratsam, ihn nach dem Urlaub in der Vertragswerkstatt kontrollieren zu lassen. So werden wichtige Funktionseinheiten des Wagens im Urlaubs Check, wie ihn z.B. VW anbietet, auf Herz und Nieren geprüft: Unter anderem unterliegen Kühlsystem, Abgas- und Bremsanlage, Scheibenwischerblätter sowie Motorölstand dem strengen Blick der Autoexperten. Nach diesem „Kurzurlaub“ ist der Wagen wieder bestens für den täglichen Gebrauch gerüstet.

News-Reporter

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Steuerbefreiung für Elektroautos als Kaufanreiz nicht ausreichend

Anlässlich des Tags der Umwelt befragte das Internet-Portal AutoScout24 seine Nutzer zur aktuellen Debatte um …