Werbeanzeige
Home / Wissen / Statistiken / Durchschlafen schwer gemacht
Werbeanzeige

Durchschlafen schwer gemacht

Erholsam tief und fest schlafen und dann frisch in den Tag starten. Für fast jede/n Zweite/n (44,1%) ist dies nicht so einfach, denn er/sie hat eine/n Partner/in, die/der zumindest ab und zu schnarcht. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“. Fast jede/r fünfte Betroffene (18,5%) gibt an, das Geräusch sei ziemlich oder sogar unerträglich laut. Acht von Zehn (81,5%) halten das Schnarchen des Partners für gerade noch erträglich, so dass sie nur selten davon aufwachten. Insgesamt schnarcht in Deutschland jede zweite Frau (49,8%) zumindest ab und zu, bei den Männern sind es über zwei Drittel (68,8%).

P2News/Apotheken Umschau

Werbeanzeige

Check Also

29 % der Familien mit minderjährigen Kindern haben einen Migrationshintergrund

Im Jahr 2010 hatten rund 2,3 Millionen Familien in Deutschland einen Migrationshintergrund. Wie das Statistische …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.