Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Arbeit & Geld / DIHK-Präsident Braun für freiwillige Beschränkung von Managerbezügen
Werbeanzeige

DIHK-Präsident Braun für freiwillige Beschränkung von Managerbezügen

In der Debatte um die Deckelung von Managerbezügen macht sich die Wirtschaft für eine freiwillige Beschränkung von Bonuszahlungen stark. „Erfolgsabhängige Bestandteile sind gerechtfertigt, sollten aber das Doppelte oder Dreifache des Grundgehaltes nicht übersteigen“, sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Ludwig Georg Braun, der Rheinischen Post. „Die Entscheidung muss jedoch in der Verantwortung der Unternehmen bleiben und darf nicht vom Gesetzgeber geregelt werden.“ Im Aufsichtsrat sei ja gewährleistet, dass die Sichtweise der Arbeitnehmer mit in die Entscheidung einfließe, so der DIHK-Chef.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Privatinsolvenzen von Bundesbürgern über 60 Jahre steigen an

Im Zusammenhang mit der anhaltenden Diskussion um die Altersarmut in Deutschland hat die Wirtschaftsauskunftei Bürgel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.