Werbeanzeige
Home / Wissen / Toll! / Dieses war der erste Streich! Doch der zweite folgt sogleich!
Werbeanzeige

Dieses war der erste Streich! Doch der zweite folgt sogleich!

Hellmuth Karasek liest “Wilhelm Busch und seine Folgen…

Anlässlich des 100. Todestages am 09. Februar geht der beliebte Buchautor und Literaturkritiker Hellmuth Karasek im nächsten Jahr auf eine besondere Lesereise: “Wilhelm Busch und seine Folgen…” heißt sein neues Projekt. Insgesamt fünfzehn Lesungen der Lesereihe zu Wilhelm Busch, der als einer der größten Humoristen Deutschlands gilt, wird es mit Karasek geben.

Neben Gedichten von Wilhelm Busch dürfen sich die Zuschauer auf Heiteres von Erich Kästner, Ernst Jandl und Robert Gernhardt freuen. Ein besonderer Leckerbissen sind Passagen aus Wilhelm Buschs Erzählung “Eduards Traum”. Die kuriose Reise zwischen Traum und Wirklichkeit gilt als Wegbereiter der literarischen Moderne. “Ich verbürge mich persönlich dafür, dass bei diesem musikalisch begleiteten Auftritt kein Auge trocken bleibt!”, so Karasek.

Der promovierte Germanist Karasek verdankt seine große Bekanntheit einer ständigen Präsenz in den Medien. Besonders populär machten ihn seine Auftritte in der ZDF-Sendung “Das Literarische Quartett”, in dem der sprachgewandte Literat an der Seite von Marcel Reich-Ranicki über die neuesten Erscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt debattierte.

Termine im Frühjahr 2008:

11.01.2008 Bremen, Waldau-Theater
12.01.2008 Oldenburg, Staatstheater
19.01.2008 Kempten, Big Box
23.01.2008 Oldenburg/Holstein, Aula Gymnasium
24.01.2008 Treysa, Ev. Stadtkirche
01.02.2008 Tönning, St. Laurentiuskirche
15.02.2008 Heilsbronn, Refektorium Heilsbronn
16.02.2008 Denzlingen, Kultur- und Bürgerhaus
17.02.2008 Bad Säckingen, Gloria Theater

Werbeanzeige

Check Also

Neuer Trend Floating Homes

Auf einem Hausboot zu wohnen, bedeutet für manche Menschen ein Leben in Freiheit und ohne …