Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Die ideale Pflanzzeit
Werbeanzeige

Die ideale Pflanzzeit

Im Landesdurchschnitt wird das Schneeglöckchen in diesem Jahr voraussichtlich am 18. Februar blühen – 15 Tage früher als noch 1961. Und folglich müssen auch Gärtner früher zum Spaten greifen, denn mit ihrer Blüte weist das Schneeglöckchen darauf hin, dass die Bodentemperaturen gestiegen und auch die Wurzeln der Gehölze wieder aktiv sind. Es ist die beste Zeit, Bäume und Sträucher zu pflanzen.

“Altüberlieferte Termine für wichtige Gartenarbeiten sind im Zuge des Klimawandels hinfällig geworden. Die Natur ist heutzutage der gewohnten Zeit voraus”, weiß Holger Radloff, Chefredakteur von FLORA GARTEN. “Am besten orientiert sich der Gärtner zeitlich an einem bestimmten Pflanzenereignis, wie etwa dem Blühen der Schneeglöckchen, welches die Pflanzzeit für Bäume und Sträucher ankündigt.”

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) beobachtet seit Jahrzehnten die Entwicklung von etwa 150 Pflanzenphänomenen und leitet davon Hinweise für Landwirte und Gärtner ab.

Quelle: Gruner+Jahr AG & Co KG

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …