Werbeanzeige
Home / Wissen / Auszeichnungen / Die besten Hotels in Deutschland 2008
Werbeanzeige

Die besten Hotels in Deutschland 2008

500 Adressen hat DER FEINSCHMECKER getestet, beschrieben und bewertet, vom gemütlichen Gasthof, über das Wellnesshotel mit imposantem Spa bis zum Designhotel.

Fazit: Die deutsche Hotellerie hat ihr hohes Niveau halten, bisweilen sogar steigern können. Viele Millionen Euro wurden in Renovierungen und Modernisierungen gesteckt, die Wellnessbereiche wurden ausgebaut, verschönert und um Medical Wellness erweitert. Ohne attraktive Beauty- und Gesundheitsofferten läuft in den meisten Top-Hotels nichts mehr. Zu den Besten zählen wir aber auch liebenswerte kleine Häuser, die sich um Deutschlands Gastronomie verdient machen. Viel Energie und Liebe investieren die Patrons in anspruchsvolle Kulinarik und ein gutes Frühstück, was man von einigen großen Hotels nicht behaupten kann, dessen Management die Gastronomie nur als notwendiges Übel zu betrachten scheint.

Zum Hotel des Jahres wählte die Redaktion in diesem Jahr „Brenner’s Park-Hotel & Spa“ in Baden-Baden. Das berühmte Grandhotel hat sich mit großem Engagement, großzügigen Investitionen und erstklassiger Gastronomie um die deutsche Hotellandschaft verdient gemacht.

DER FEINSCHMCKER, P2news

Werbeanzeige

Check Also

Auszeichnung für den Flughafen München

Engagement für die Umwelt wird immer wichtiger. In erster Linie kommen solche Bemühungen dem Planeten …