Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Vorsorge & Anlage / Versicherung / DEVK Versicherungen gründen Echo Rückversicherungs-AG
Werbeanzeige

DEVK Versicherungen gründen Echo Rückversicherungs-AG

Der DEVK-Versicherungskonzern gründet mit Wirkung zum 19. Dezember 2008 den Rückversicherer Echo Rückversicherungs-AG (Echo Re). Die neue Aktiengesellschaft, mit Sitz in Zürich, Schweiz, ist 100-prozentige Tochter des Kölner DEVK Sach- und HUK-Versicherungsvereins a. G.. Damit verstärken die DEVK Versicherungen erneut ihren konsequenten Ausbau im Bereich der aktiven Rückversicherung.

Mit der Gründung der Echo Re möchte die DEVK noch stärker am weltweiten Wachstum der Versicherungsmärkte, mit Ausnahme von Nord- und Südamerika, über das aktive Rückversicherungsgeschäft wachsen. Hinzu kommen Vorteile eines zweiten Rückversicherungsstandortes außerhalb von Deutschland und vor allem die Nutzung des für die Rückversicherer wichtigen Marktplatzes Schweiz. Die Echo Rückversicherungs-AG wird mit Aufnahme ihrer Geschäfte zunächst mit fünf Mitarbeitern und einem Eigenkapital von rund 50 Mio. Euro ausgestattet.

Bereits vor zwei Jahren haben sich die DEVK Versicherungen entschieden, das aktive Rückversicherungsgeschäft auszubauen. So wurden die Prämieneinahmen im aktiven Geschäft in Köln in den letzten beiden Jahren von 28 Mio. Euro auf 48 Mio. Euro gesteigert. Um die weitere Entwicklung zu fördern, lies sich die DEVK in 2008 erstmalig durch ein interaktives Rating von Standard & Poors prüfen und erhielt auf Anhieb ein A+.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

EuGH-Urteil, das geschlechtsneutrale Versicherungstarife vorschreibt

Die Assekuranz ist sich einig – von den Verbänden über die einzelnen Gesellschaften bis hin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.