Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / VW / VW News / Deutschlanddebüt des Volkswagen Amarok
Werbeanzeige

Deutschlanddebüt des Volkswagen Amarok

Mit der Deutschlandpremiere des Amarok zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge den modernsten Pick-up der Welt in Leipzig. Hintergrund: Die hochmodernen TDI-Motoren – aufgeladene Direkteinspritzer – setzen neue Maßstäbe in Sachen Verbrauch und Emissionen. Pkw-Niveau erreichen zudem die aktive und passive Sicherheit sowie der Komfort. Gleichwohl ist der Amarok extrem robust.

Viele der mit dem Fahrzeug realisierten Technologien kommen erstmals im Segment der Mittelklasse-Pick-ups zum Einsatz. Hierzu gehören die Bi-Turbo-Aufladung der Topmotorisierung oder der optionale, permanente 4MOTION-Allradantrieb mit Torsen-Differential; eine von drei Antriebsoptionen des neuen Modells. Auch in puncto Raumangebot, Ladeflächenbreite und -höhe als auch Beladbarkeit und Zuladungskapazität erobert der neue Amarok das Prädikat „Klassenbester“.

Zu den Motoren: Der 120 kW/163 PS starke und 2,0 Liter große Common-Rail-TDI besitzt eine Bi-Turboaufladung, die bereits ab 1.500 Touren ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern ermöglicht. Dieser imposanten Kraft steht ein bemerkenswert niedriger Durchschnittsverbrauch von nur 7,6 Liter Diesel auf 100 Kilometern gegenüber (Amarok 4×2). Als zweite Motorvariante wird Mitte 2010 ein weiterer TDI-Vierzylinder mit 90 kW/122 PS folgen. Der „kleine“ TDI entwickelt ab 2.000 Touren ein Drehmoment von 340 Newtonmetern und verbraucht lediglich 7,5 Liter.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Allrad-Auto des Jahres 2011: Volkswagen Touareg

119.432 Leser von Europas größtem Allradmagazin „Auto Bild Allrad“ haben den Volkswagen Touareg erneut zum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.