Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Deutschland hat den Winter verlernt
Werbeanzeige

Deutschland hat den Winter verlernt

Fest steht: Deutschlandweit blieben mehrere hundert Autos und Lastwagen im Schnee stecken, etliche Züge verspäteten sich, Hunderte von Flügen wurden vorsichtshalber gestrichen. Na und? So ist das eben in einem echten Winter. Schnee ist nicht nur weiße Pracht, sondern auch weiße Macht. Eine Handbreit neuer Schnee, dazu etwas scharfer Wind – so etwas versetzt uns schnurstracks ins Schneechaos. Vermutlich stimmt das sogar, weil wir so sind wie wir sind, weil unser Alltag so ist, wie wir ihn uns gestalten und mitunter aufzwängen lassen: gestanzt, getaktet, bis auf Minuten und Sekunden geplant und ausgereizt. Hocheffizient und hochkompliziert. Für Störungen durch ein paar Schneeflocken ist da wirklich kein Platz mehr. Was den Schnee nicht stört.

P2News/Braunschweiger Zeitung

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.