Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Deutsche Skigebiete: Wintersport-bedingungen überwiegend gut
Werbeanzeige

Deutsche Skigebiete: Wintersport-bedingungen überwiegend gut

Wie der aktuelle ADAC-Schneebericht zeigt, sind die Pistenverhältnisse in den deutschen Alpen überwiegend gut. In den Mittelgebirgen sind die Pisten befahrbar aber stellenweise vereist. Laut Wettervorhersage wird es am Wochenende wieder kälter, in Lagen oberhalb von 400 Metern kann es schneien. Auch in Österreich erfreuen durchweg gute Pistenzustände Skifahrer und Snowboarder. Zuletzt fiel in Kärnten Schnee.

In Italien und Frankreich sind die Wintersportbedingungen insgesamt gut. Während in Frankreich alle Talabfahrten geöffnet sind, in Südtirol sind einige geschlossen. Im italienischen Trentino erschweren vereinzelt nasse Pisten die Abfahrten. Auch in der Schweiz herrschen beste Wintersportmöglichkeiten sowohl in den Tälern als auch in höheren Lagen. Dort liegt reichlich Schnee, die Pisten sind überall gut und die Loipen in bestem Zustand.

Ebenfalls gute Pisten- und Loipenverhältnisse herrschen in der Tschechischen Republik. Im hohen Norden Europas wiederum sorgen die jüngsten Schneefälle für Topverhältnisse: In Schweden und Norwegen sind die Pisten- und Loipenzustände beinahe überall gut. Im schwedischen Sunne und Ulricehamn sind jedoch die Pisten nur befahrbar, Talabfahrten sind nicht möglich.

Der ADAC bietet Wintersportfreunden unter www.adac.de/schneebericht eine Übersicht über aktuelle Schneedaten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Tschechien, Norwegen und Schweden. Für insgesamt fast 600 Wintersportorte gibt es täglich aktualisierte Informationen zu Schneehöhen, Neuschneemengen, Pistenzuständen, Loipeninfos und vieles mehr.

ADAC, P2news

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.