Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Deutsche in Kritik
Werbeanzeige

Deutsche in Kritik

Deutsche Produkte haben weltweit einen glänzenden Ruf. Sie stehen für Qualität und Solidität. Der EHEC-Erreger sorgt nun dafür, dass dieser Ruf leidet. Die Russen lassen kein europäisches Gemüse mehr ins Land. Die Tschechen lassen deutsches Fleisch testen. Die EU kritisiert das Krisenmanagement der Deutschen. Berechtigt ist die Kritik, dass die Kommunikation in Deutschland chaotisch läuft. Für Menschen von außen muss das föderale Wirrwarr besonders befremdlich wirken. Bund und Länder müssen dringend ein besseres Krisenmanagement organisieren. Nicht berechtigt ist die Kritik, dass deutsche Behörden auch bei Verdachtsfällen schon Verzehrwarnungen aussprechen. Der EHEC-Erreger ist lebensgefährlich. Es wäre von den Behörden sogar grob fahrlässig, mit Informationen über Verdachtsfälle hinter dem Berg zu halten. Die Stimmung, die auf EU-Ebene diesbezüglich gegen die Deutschen gemacht wird, birgt die Gefahr, dass bei künftigen Krisen in der EU, die Bevölkerung nur unzureichend aufgeklärt wird. Das darf nicht passieren. Im Übrigen ist in der EU schon schlimmer Geld verschwendet worden, als Gemüsebauern nach einer solchen Warnung zu entschädigen.

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.