Werbeanzeige
Home / Wissen / Auszeichnungen / Designerlicht reflektiert Stimmung
Werbeanzeige

Designerlicht reflektiert Stimmung

Licht, Bad

Schon mit einigen Auszeichnungen wie „best oft the best“ eines internationalen awards oder dem iF-product design award 2010 ausgezeichnet, zogen wieder die Raumlicht-Konzepte eines Leuchten- und Lichtsystem-Herstellers die Blicke vieler Besucher auf der diesjährigen imm-Möbelmesse am Jahresanfang auf sich.

Das Lichtsystem 6 schließt die Lücken zwischen althergebrachtem, zentralem Raumlicht und modern pointierter Möbellichtplanung. Dieses Prinzip führt der Leuchtenhersteller mit der Weiterentwicklung des Lichtsystems 6 in Form des Gera Lichtregals konsequent fort. Das Lichtregal besticht nicht nur durch puristisches Design und bedürfnisorientierte Funktionalität, es ist auch mit dem revolutionären Feature ScanAndLight ausgestattet. Dieses System misst und steuert das Licht aus dem Raumumfeld und jeder einzelnen Leuchte. Damit ist eine hundertprozentige Umsetzung der Wohnraumbeleuchtung garantiert. Das Besondere: Die Messmethode orientiert sich allein am Sinneseindruck des menschlichen Auges. Aus diesem Grund werden die Messelemente auch „True-Color-Sensoren“ genannt. Durch gezielte mikroelektronische Regelung der LED-Farbanteile entsteht ein sich ständig anpassendes, natürlich empfundenes und homogenes Licht- und Raumklima.

Mit dem Lichtsystem 6 folgt Gera Leuchten dem Grundkonzept einer gleichartigen Beleuchtung von Möbel und Raum. Dabei ist es den Innenraumgestaltern und Interieurdesignern erstmals möglich, das Design des Möbels von innen nach außen zu transportieren. Ob für Pendel- oder Wandleuchten mit verstellbarem Lichtaustritt, als leuchtender Rahmen für Tür und Spiegel, als Lichtreling oder im Einsatz in Glaslichtböden und edel leuchtenden Möbelfachböden: Hier trifft Kreativität auf Funktion und Design auf Innovation, sagen die Designer des Leuchtenherstellers.

P2News/News-Reporter

Werbeanzeige

Check Also

Tiefgefroren überwintern und nach Jahrhunderten wieder auferstehen

Tiefgefroren überwintern und nach Jahrhunderten wieder auferstehen: Das wollen die Anhänger der Kryonik-Bewegung. Wie die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.