Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / VW / VW News / Der neue Polo ist “Car of the Year 2010”
Werbeanzeige

Der neue Polo ist “Car of the Year 2010”

Die Auszeichnung genießt höchstes Renommee und wurde in einer feierlichen Verleihung in Wolfsburg an Professor Martin Winterkorn übergeben. Damit ist der neue Polo nun auch offiziell das Auto des Jahres 2010. Professor Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, hob in seiner Dankesrede besonders die Mitarbeiter hervor: „Siegerautos wie der Polo sind immer das Ergebnis einer tollen Mannschaftsleistung. Und ich bin stolz, dass wir im Konzern so ein starkes, motiviertes Team haben, das den Polo in Bezug auf Spitzentechnologie, Qualität und Sicherheit für alle erschwinglich macht.“

Bereits Ende November hatte die Jury, bestehend aus 59 führenden Autojournalisten aus 23 europäischen Ländern, die besten automobilenNeuerscheinungen gekürt. In diesem Jahr stellten sich 33 Mitbewerber der Jury zum Test. Am Ende schafften es sieben Kandidaten bis ins Finale, aus dem der Polo als Sieger hervorging. Neben der begehrten „Car of the Year“-Auszeichnung gewann der neue Polo seit seiner Markteinführung im vergangenen Sommer zahlreiche Trophäen: Auf der Erfolgsliste stehen unter anderem das „Grüne“ und „Goldene Lenkrad“ (Springer Verlag) „Bestes Auto 2009“ (auto motor sport) und die „Autotrophy“ (Autozeitung). Zudem erhielt der Polo beim neuen, verschärften Euro NCAP Crashtestverfahren die begehrte fünf Sterne-Auszeichnung.

Der Polo wird derzeit mit sieben Motorisierungen – vier Benzinern und drei Dieselaggregaten – angeboten. Welches Potenzial in den drei neuen Dieselmotoren steckt, zeigt stellvertretend der Polo BlueMotion 1.2 TDI (55 kW / 75 PS), der mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,3 Litern auf 100 Kilometern und 87g CO2 pro Kilometer der derzeit sparsamste und emissionsärmste Fünfsitzer ist.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Allrad-Auto des Jahres 2011: Volkswagen Touareg

119.432 Leser von Europas größtem Allradmagazin „Auto Bild Allrad“ haben den Volkswagen Touareg erneut zum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.